tt_news Cache automatisch löschen lassen

Die News Extension tt_news hat das bekannte Problem, das neu eingetragene News nicht selbstständig vom System im Frontend ausgegeben werden. Es ist wie bei den meisten Extensions das Löschen des Frontend-Caches nötig.

Soweit so gut, nun kann es auch terminierte Newseinträge geben, also mit einem Starttermin versehen. Wo es dann wenig Sinn macht, wenn ich an dem Tage der Veröffentlichung dann noch den Cache löschen muss.

Abhilfe schafft ein TSconfig Eintrag in dem SysOrdner, der die News enthält:

TCEMAIN.clearCacheCmd = all

..sorgt dafür, dass der Cache aller Seiten gelöscht wird, falls die Ausgabe der Newsartikel in jeder Seite und Unterseite erscheint.

TCEMAIN.clearCacheCmd = 10,20,30,40

..damit lässt sich der Cache nur für spezielle Seiten löschen, durch Angabe der Seiten-IDs.

Dieser Befehl überwacht quasi Veränderungen der Newsbeiträge in dem zugehörigen SysOrdner und löscht dann den Cache der angegebenen Seiten.

2 Responses to “tt_news Cache automatisch löschen lassen”

  1. Robert said:

    Dez 06, 12 at 01:06

    funktioniert ja ganz gut, aber wenn der Datensatz gelöscht wird, dann wird der Cache nicht geleert.
    Gibts dafür eine Lösung?

  2. seo-typo3-beratung said:

    Feb 15, 13 at 08:34

    Vielleicht funktionierts, wenn erst die News deaktiviert wird und dann gelöscht. Andernfalls kann auch einem Redakteur das Cache löschen erlaubt werden.


Hinterlasse einen Kommentar